Budget für responsive Design: Feigenbaum

Zweikommafünfirgendwas. Das ist der Faktor, mit dem das Frontend-Budget multipliziert werden kann, wenn die Anforderung »Responsive Webdesign (RWD)« genannt wird.

Die beiden Feigenbaum-Konstanten δ und α sind mathematische Konstanten, die in der Chaosforschung eine wichtige Rolle spielen.
Wikipedia

Mathematisch also:

Frontend-Budget × 2. Feigenbaum-Konstante  

LogisticMap BifurcationDiagram

Es wird übrigens vermutet, dass δ und α transzendent sind; speziell α.