Kurzes URL-Schema in REDAXO

shorturl

In Zeiten von Twitter und Aufmerksamkeitsdefiziten kann es wieder reizvoll sein, sehr kurze URLs zu verwenden. Statt www.meine-domain.tld/bereich/oberkategorie/unterkategorie/noch-irgendwas/und-dann/meine-seite/ also ein schlichtes

www.meine-domain.tld/meine-seite/  

Suchmaschinenzeroptimierer mögen jetzt hektisch wedeln, ist doch die URL viel zu wertvoll, um sie dermaßen zu kappen. Wer jedoch fokussieren möchte – auf Menschen und Inhalte – darf sich gerne kurz halten.

Hier ist eine Möglichkeit zur Verwendung des kurzen URL-Schemas im Content-Management-System REDAXO (ab Version 4.2) und des hauseigenen Addons url_rewrite:

Kurzes URL-Schema in REDAXO

redaxo

Download der angepassten Rewrite-Klasse:

(Update: Nicht mehr aktuell. Benutzt besser das Addon SEO42.)

Anleitung:

  1. Das url_rewrite-Addon aktivieren und einrichten. (Bitte die Installationshinweise im Addon beachten!)
  2. Die angepasste Rewrite-Klasse runterladen und ins Addon-Verzeichnis kopieren nach /redaxo/include/addons/url_rewrite/classes/
  3. In der Konfigurationsdatei des Addons config.inc.php in Zeile 25 die neue Rewrite-Klasse einsetzen.
  4. Im Administrationsbereich von REDAXO unter System > Einstellungen den Cache löschen, damit die Änderungen wirksam werden.

Bitte beachten:

  • Die Verwendung dieses Schemas ist nur dann sinnvoll, wenn sicher gestellt werden kann, dass keine zwei gleichlautenden Artikel oder Kategorien existieren, die beim Rewrite die gleiche URL ergäben!
  • Die neue Rewrite-Klasse sorgt zusätzlich dafür, dass Leerzeichen innerhalb der URL nicht durch ein + ersetzt werden (seit REDAXO 4.2) sondern wie in zuvor durch ein - (bis REDAXO 4.1). Wer das nicht möchte, kann Zeile 339 auskommentieren, siehe Hinweis innerhalb der Datei.
    (Ab REX 4.3 nicht mehr nötig, da per default wieder - verwendet werden.)
  • Update 18.01.2010: Bei Mehrsprachigkeit: a) Alle Startartikel erhalten Sprachkürzel-URL (Bsp.: domain.tld/de/ statt domain.tld/de/startseite/), b) Der Startartikel der Hauptsprache (clang 0) erhält Basis-URL OHNE Sprachkürzel (Bsp.: domain.tld statt domain.tld/de/).
    Bugfix: $REX['NOTFOUND_ARTICLE_ID'] kam immer in clang 0.
  • Update 27.05.2010: Anpassung für REDAXO 4.3

Diskussion im REDAXO-Forum

Die Kommentare sind in diesem Beitrag geschlossen. Zur Diskussion bitte das REDAXO-Forum benutzen, vielen Dank!
http://forum.redaxo.de/sutra67784.html